Aktuelle Termine

01. - 04.02.2018 | Weiterbildung für Frauen Level 2

Abteilung Frauen Weiterbildungsprogramm mit Zertifikat
Das Weiterbildungsprogramm für Frauen ist ein weltweites Angebot der Abteilung Frauen (Women’s Ministries, Generalkonferenz) der Siebenten-Tags-Adventisten. Die Abteilung Frauen im deutschsprachigen Raum, D-A-CH (Deutschland – Österreich –Schweiz), bietet diese Weiterbildungen grenzübergreifend als Wochenend-Seminare an. Die Teilnehmerinnen werden in vielen Lebensbereichen ermutigt, ihre Gaben und Fähigkeiten zu erkennen und einzusetzen. Die einzelnen Themen werden in Referaten, Gruppenarbeiten und Workshops erarbeitet.

Dieses Ausbildungsprogramm besteht aus drei Level, die in beliebiger Reihenfolge belegt werden können. Diese Level sind jeweils in Grund- und Wahlfächer eingeteilt. Insgesamt werden pro Wochenende 10 bis 12 der Grund- und Wahlfächer von den Referentinnen ausgewählt. Für jedes abgeschlossene Level erhält die Teilnehmerin ein Zertifikat. Nach Abschluss aller drei Level kann ein Zertifikat der Andrews University, USA, beantragt werden.

Zeit:
01. - 04. Februar 2018

Ort:
Jugendgästehaus Mondsee
Krankenhausstraße 9
5310 Mondsee

Leitung:
Gerd-Laila Walter

Referentinnen:
Albisser Heidi
Pfaller Angelika
Ottschofski Hannele
Walter Gerd-Laila

Thema:
Weiterbildung Level 2

Themen:
GF 201 Frauen im Alten Testament Hannele
GF 202 Philosophie der Abteilung Frauen Gerd-Laila
GF 203/ WF 220 Grundlagen der Beratung/ Besuchsdienst Heidi
GF204 /WF221 Wirkungsvoll Seminare halten/ Neue Medien Heidi
GF 207 Arbeit mit Selbsthilfegruppen und Kleingruppen Gerd-Laila
GF 208 Wiedergewinnung von ehemaligen Gemeindegliedern Angelika
WF 227 Neue Gemeindeglieder stärken Hannele
WF 226 Gebetsdienst Gerd-Laila

Teilnehmer:
Frauen allen Alters

Kosten:
€ 100 Mehrbettzimmer
€ 125 Doppeltzimmer
€ 150 Einzelzimmer
Bitte bei Anmeldung den ganzen Betrag einzalhlen an:
Kirche der STA
IBAN: AT42 1100 0007 4122 4000
Kennwort: Frauen-Weiterbildung

Anreise:
Selbstanreise

Unterbringung:
Jugendgästehaus Mondsee
Krankenhausstraße 9
5310 Mondsee

Verpflegung:
Vegetarisch oder Vegan (bei der Anmeldung angeben)

Anmeldeschluss:
Der Anmeldeschluss ist auf 29. Jänner 2018 verschoben worden.

Anmeldung:
http://termine.adventisten.at/18-frauen-level-2

Rückfragen:
gl.walter@adventisten.at

ZUM ANMELDEFORMULAR

 

22. - 25.02.2018 | Weiterbildungsseminar für Frauen, Level 3 - Deutschland

Die Weiterbildung für Frauen findet in Zusammenarbeit mit der Abteilung Frauen in D-A-CH (Deutschland, Österreich und Schweiz) statt. Wir bemühen uns, alle drei Levels in einem Jahr anzubieten. So ist es möglich, innerhalb dieser Zeit das Zertifikat von der Andrews Universität zu beantragen.

Zeit:
22. - 25. Februar 2018

Ort:
Freudenstadt, Deutschland
Haus Schwarzwaldsonne
Herrenfelderstraße 13
D-72250 Freudenstadt

Leitung:
Angelika Pfaller

Referentinnen:
Angelika Pfaller
Heidi Albisser
Hannele Ottschofski
Gerd-Laila Walter

Thema:
Weiterbildung Level 3

Teilnehmer:
Frauen allen Alters

Kosten:
VP/DZ mit DU/WC 100,- €
VP/EZ mit DU/WC 120,- €

Anreise:
Selbstanreise

Verpflegung:
Vegetarisch

Anmeldeschluss:
15. Jänner 2018

Anmeldung:
Anmeldeformular auf der Seite:
www.sta-frauen.de

Rückfragen:
Gabi.Waldschmidt@adventisten.de

 

03.03.2018 | Weltweiter Gebetstag adventistischer Frauen

Liebe Schwestern,

das Material für den Internationalen adventistischen Frauengebetstag wurde von erstellt. Am 3. März 2018 wird dieser Gebetstag weltweit von unseren Frauen zum Lob und Preis unseres HERRN gefeiert. Ich möchte euch und eure Gemeinden dazu einladen daran teilzunehmen. Lasst diesen Tag zu einem besonderen Gebetserlebnis, ja zu einem Highlight für alle Generationen werden, besonders auch in dem Bewusstsein, dass wir im Gebet zusammenstehen.

Eine Kindergeschichte, eine Predigt, ein Vorschlag für ein Nachmittagsprogramm sowie PowerPoint Präsentationen erleichtern dir die Vorbereitungen für das Programm. An diesem Tag steht das Gebet im Mittelpunkt. Das gesamte Material kann  von der Homepage der Abteilung Frauen www.sta-frauen.at herunter geladen werden.

Sollte dieser Termin bereits vergeben sein, dann fühlt euch frei, diesen segensbringenden Gottesdienst auf einen anderen Sabbat zu verschieben. Ladet Schwestern und Brüder, Freundinnen und Freunde, Jung und Alt zu diesem besonderen Gottesdienst ein.
Für die Planungen wünsche ich euch viele Helfer, viel Freude.

Zeit:
03. März 2018

Ort:
Österreich

 

09. - 11.03.2018 | Hope4you-1

Meine Beziehung zu Gott - Schritt 1-3

Du kämpfst mit einem oder mehreren Problemen und musst feststellen, dass du alleine damit nicht fertig wirst?                                                                                                                                                                                                     An diesem Wochenende wollen wir miteinander entdecken, dass es jemanden gibt, der den Weg für uns kennt und uns heil machen möchte.

Schritt 1: "Wir gaben zu, dass wir unseren Abhängigkeiten und Problemen gegenüber machtlos waren und unser Leben nicht mehr meistern konnten."

Schritt 2: "Wir kamen zu dem Glauben, dass eine Macht, die größer ist als wir selbst, uns unsere geistige Gesundheit wiedergeben kann."

Schritt 3: "Wir fassten den Entschluss, unseren Willen und unser Leben der Sorge Gottes – soweit wir ihn verstanden – anzuvertrauen."


Wir bieten am Samstagnachmittag ein zusätzliches Thema an:
"Andacht kreativ – Bibelstudium einmal anders."

Dass Andacht und Bibelstudium zentral für unsere Beziehung zu Gott sind, wissen wir alle. Doch in der Praxis fehlt die Zeit oder die Lust, Langeweile und Routine kehren ein und so wirklich Freude macht das Bibellesen dann mitunter nicht mehr. Mit der Zeit wird aus einem „Ich will ...“ ein „Ich sollte eigentlich ...“. Um dem entgegenzuwirken oder vorzubeugen, wollen wir gemeinsam Wege erkunden, die vom üblichen Bibellesen abweichen und einen neuen Zugang zum Wort Gottes eröffnen können. Mit Hilfe eines Tests findest du heraus, welcher Studientyp du bist. Anhand der Ergebnisse zeige ich dir dann, wie dir Bibelstudium mehr Spaß machen kann und eröffne dir Möglichkeiten, dieses so zu gestalten, dass du noch mehr als bisher davon profitierst. Dabei erfährst du unter anderem, wie du Bibelverse rasch und einfach auswendig lernst. Auch technikbegeisterte und kreativ veranlagte Personen werden durch den Einsatz verschiedener Medien nicht zu kurz kommen. Du wirst staunen, wie abwechslungsreich die Beschäftigung mit Gottes Wort sein kann.

Karin Bernegger
Bildungswissenschaftlerin & Dipl. Legasthenie- und Dyskalkulie-Trainerin

Zeit:
09. - 11. März 2018

Ort:
Jugendgästehaus Mondsee
Krankenhausstraße 9
5310 Mondsee

Leitung:
Gerd-Laila Walter

Referentin:
Spezialthema: Karin Bernegger

Referenten:
Hope4You-Team

Thema:
Meine Beziehung zu Gott
Die Schritte 1-3 des 12-Schritteprogramms

Teilnehmer:
Hope4You ist für Frauen und Männer, …
… die eine Auszeit brauchen.
… die sich in Selbstreflexion üben wollen.
… die ihre Beziehung zu Gott neu überdenken oder vertiefen möchten und daheim im Trubel keine Zeit dafür finden.
… die im Kopf wissen, dass Gott sie annimmt, wie sie sind – das jedoch auch einmal am eigenen Leib erfahren müssen, um es im Herzen zu fühlen.
… die einen Ort suchen, an dem sie über ihre Probleme sprechen können, ohne verurteilt zu werden.
… die sich in einer Phase der Umorientierung oder Orientierungslosigkeit befinden.
… die mit Leid in ihrem Leben konfrontiert sind und sich Unterstützung sowie Verständnis wünschen.
… die mit einer Sache kämpfen und nicht davon los kommen.
… die von der Sehnsucht nach einem anderen Menschen verzehrt werden.
… die jeden Tag in tiefer Traurigkeit erleben.
… die eine geliebte Person verloren haben und Begleitung im Trauerprozess brauchen.
… die Erleichterung erfahren wollen, weil sie einfach mal sie selbst sein dürfen.
… die erschöpft sind und einfach nur Kraft tanken wollen.
… die schon mit vielen Menschen über ihre Probleme gesprochen haben, ohne Hilfe zu erfahren.
… die schon genug davon haben, scheinbar die einzigen zu sein, deren Leben nicht so rund läuft.
… die sich nach einem Austausch mit Menschen sehnen, die im gleichen Boot sitzen.
… die Menschen begegnen möchten, die keine Masken tragen, sondern offen und ehrlich über ihre Probleme sprechen.

Teilnehmerzahl:
Bis 30 Personen

Kosten:
DZ: € 100
EZ: € 125
Bitte bei der Anmeldungen den ganzen Betrag auf folgendes Konto einzahlen:
Kirche der STA
IBAN: AT42 1100 0007 4122 4000
Kennwort: h4y-1

Anreise:
Eigenanreise

Unterbringung:
Zimmer mit Du/WC und VP

Verpflegung:
vegetarisch
vegan auf Wunsch (bei der Anmeldung bitte angeben)

Anmeldeschluss:
01.03.2018

Rückfragen:
gl.walter@adventisten.at

ZUM ANMELDEFORMULAR

 

27. - 29.04.2018 | Frauen-Auftankwochenende

Möchtest du ein entspanntes Wochenende mit alten und neuen Freundinnen am wunderschönen Mondsee verbringen?

Deine Seele so richtig auftanken, Kraft für den Alltag holen?

Das "Auftankwochenende für Frauen" bietet genau das.

Wir haben die Leiterin der Frauenabteilung der Generalkonferenz, Heather-Dawn Small, als Referentin eingeladen.

Ihr Thema lautet: "Wunderbar! Wir sind Töchter Gottes"

Heather ist eine lebendige und interessante Sprecherin. Ihr Motto ist: "Lass dir nicht die Freude rauben" Obwohl sie viel Schweres durchgemacht hat, hält sie an der Freude fest. Sie lässt uns an ihren eigenen Erfahrungen teilhaben.

Ladet Freundinnen ein, auch Gäste (nicht STA) sind herzlich willkommen und werden sich mit Sicherheit wohlfühlen.

Wer im Jugendgästehaus Mondsee zu Gast war, weiß, wie exzellent das Essen schmeckt. Bei der Anmeldung bitte angeben, ob du vegan essen möchtest oder eine Diät brauchst. Die Küche kommt soweit wie möglich diesen Wünschen nach.

Ich freue mich auf dich, du bist herzlich willkommen!

Zeit:
27. - 29. April 2018

Ort:
Jugendgästehaus Mondsee
Krankenhausstraße 9
5310 Mondsee

Leitung:
Gerd-Laila Walter

Referentin:
Heather-Dawn Small
Leiterin der Abteilung Frauen bei der Generalkonferenz

Teilnehmer:
Frauen allen Alters

Kosten:
Mehrbettzimmer: € 100
Doppeltzimmer: € 125
Einzelzimmer: € 150

Anreise:
Selbstanreise

Unterbringung:
Jugendgästehaus Mondsee
Krankenhausstraße 9
5310 Mondsee

Verpflegung:
Vegetarisch und auf Wunsch veganes Essen

Anmeldeschluss:
10. April 2018

Rückfragen:
gl.walter@adventisten.at

ZUM ANMELDEFORMULAR

 

10. - 13.05.2018 | Hope4you 1- Bayern

Meine Beziehung zu Gott
Du hast ein Problem, das dich und dein Leben bestimmt. Mit deiner Kraft bist du am Ende. Doch es gibt eine höhere Macht: Gott. Lerne dich ihm anzuvertrauen.

Zeit:
10. - 13. Mai 2018

Ort:
Jugendbildungsstätte Windberg
Jugendbildungsstätte Windberg
Pfarrplatz 22
94336 Windberg
Deutschland

Leitung:
Prof. Dr. Gabriele Rieger
Klaus Reichl

Referent:
Peter Dahmen

Referenten:
H4Y-Team

Thema:
Spezialthema:
Reden ist Silber - Kommunikation ist Gold

Kosten:
DZ: € 147
EZ: + € 5/Nacht

Anreise:
Privat

Verpflegung:
Vegetarisch

Anmeldeschluss:
8 Wochen vor Seminarbeginn, Ausnahmen nach Rücksprache ggf. möglich

Anmeldung:
E-Mail: hope4you@t-online.de
Tel: +49 (0)8806 958 31 53
+49 (0)172 909 32 63
Überweisung der Seminarkosten an: AWW Bayern, Bank für Sozialwirtschaft München,
IBAN: DE38 7002 0500 0007 8189 00, BIC: BFSW DE33 MUE, Betreff: Hope4you-„Seminarnummer“

Rückfragen:
E-Mail: hope4you@t-online.de
Tel: +49 (0)8806 958 31 53
+49 (0)172 909 32 63

 

31.05. - 03.06.2018 | Weiterbildung für Frauen, Level 1 - Schweiz

Die Weiterbildung für Frauen findet in Zusammenarbeit mit der Abteilung Frauen in D-A-CH (Deutschland, Österreich und Schweiz) statt. Wir bemühen uns, alle drei Levels in einem Jahr anzubieten. So ist es möglich, innerhalb dieser Zeit das Zertifikat von der Andrews Universität zu beantragen.

Zeit:
31. Mai - 03. Juni 2018

Ort:
Weggis, Schweiz
Gruppenhaus Mark&Bein
Rigisstrasse 145
CH-6353 Weggis

Leitung:
Heidi Albisser

Referentinnen:
Heidi Albisser
Angelika Pfaller
Gerd-Laila Walter
Hannele Ottschofski

Thema:
Weiterbildung Level 1

Teilnehmer:
Frauen allen Alters

Kosten:
VP/DZ CHF 140

Anreise:
Selbstanreise

Anmeldeschluss:
9. Mai 2018

Anmeldung:
www.sta-frauen.ch/anmeldung

Rückfragen:
Heidi.Albisser@adventisten.ch

 

09.06.2018 | Weltweiter Tag der adventistischen Frauen

Dieser Tag der Frauen in der Adventgemeinde ist eine Gelegenheit, von Frauen gestaltete Aktionen durchzuführen. Sie sollen die Frauen geistlich stärken, ein besseres gegenseitiges Kennenlernen fördern und ein Netzwerk des Mitgefühls und Verständnisses zwischen den adventistischen Frauen aufrichten.

Frauen können im Gottesdienst oder bei anderen speziellen Programmen sprechen, um diese zu einem lebensverändernden Tag besonders für Frauen aber auch für die restliche Gemeinde zu machen.

Material für diesen Sabbat findest du auf der Homepage:  http://www.sta-frauen.at

Zeit:
09. Juni 2018

Ort:
Österreich

 

15. - 17.06.2018 | Hope4You-2

Meine Beziehung zu mir selbst
Du entdeckst Fehler und Versagen in deinem Leben und weißt nicht, wie du damit fertig werden sollst?

An diesem Wochenende wollen wir nicht nur erleben, wie wir richtig damit umgehen können, sondern auch, wie befreiend und heilend es ist, sich Gott und sich selbst gegenüber zu öffnen.


Schritt 4: Endlich sich kennen. - "Wir machten eine gründliche und furchtlose Inventur in unserem Inneren"

Schritt 5: Endlich dazu stehen - "Wir gaben Gott, uns selbst und einem anderen Menschen gegenüber unverhüllt unsere Fehler zu"

Schritt 6: Bereit für Veränderungen - "Wir waren völlig bereit, alle diese Charakterfehler von Gott beseitigen zu lassen"

Schritt 7: Die Verwandlung zulassen - "Demütig baten wir ihn, unsere Mängel von uns zu nehmen"

Aus organisatorischen Gründen wird an diesem Wochenende kein Spezialthema angeboten.

Zeit:
15. - 17. Juni 2018

Ort:
Jugendgästehaus Mondsee
Krankenhausstraße 9
5310 Mondsee

Leitung:
Gerd-Laila Walter

Referenten:
Hope4You-Team

Teilnehmer:
Männer und Frauen

Teilnehmerzahl:
bis 30 Personen

Kosten:
DZ: € 100
EZ: € 125
Bitte bei der Anmeldungen den ganzen Betrag auf folgendes Konto einzahlen:
Kirche der STA
IBAN: AT42 1100 0007 4122 4000
Kennwort: h4y-2

Anreise:
Selbstanreise

Unterbringung:
Jugendgästehaus Mondsee
Krankenhausstraße 9
5310 Mondsee

Verpflegung:
Vegetarisch und auf Wunsch veganes Essen
DZ und EZ mit Du/WC

Anmeldeschluss:
05. Juni 2018

Rückfragen:
gl.walter@adventisten.at

ZUM ANMELDEFORMULAR

 

21. - 24.06.2018 | Love4you Annahme für Dich, Homosexualität, Perspektive gewinnen, Deutschland

Leidest du an deiner unerwünschten, gleichgeschlechtlichen Neigungen? Entdecke im geschützen Rahmen, was es bedeutet, Christus zu begegnen und beständig in ihm zu sein. So ist das Gegenteil von Homosexualität nicht Hetereosexualität, sondern Heilung. Erfahrungen von Mitbetroffenen zeigen die möglichen Schritte zur Veränderung der Identität und inneren Frieden in Gott auf.

Zeit:
21. - 24. Juni 2018

Ort:
Wird auf Anfrage bekanntgegeben
Bayern, Deutschland

Leitung:
Dr. Gabriele Rieder und Klaus Reichl

Kosten:
€ 219

Anreise:
Selbstanreise

Anmeldeschluss:
10. Mai

Anmeldung:
love4you@t-online.de

Rückfragen:
Klaus Reichl
+49 172 909 32 63

 

12. - 14.10.2018 | Hope4you-3

Meine Beziehung zum Nächsten
Du erkennst, dass du an anderen schuldig geworden bist, und fragst dich, wie du damit umgehen kannst? An diesem Wochenende wollen wir erfahren, wie gut es tut, wenn Dinge in Ordnung kommen.

Schritt 8: Dinge in Ordnung bringen - "Wir machten eine Liste aller Personen, denen wir Schaden zugefügt hatten, und waren willig, ihn bei allen wiedergutzumachen."

Schritt 9: Endlich wieder gut - "Wir machten bei diesen Menschen alles wieder gut - wo immer es möglich war -, es sei denn, wir hätten dadurch sie oder andere verletzt."


Spezialthema an diesem Wochenende ist:
Stress lass nach – ganzheitliches Stressmanagement

Du bist ständig überfordert und weißt nicht, was du zuerst tun sollst? Eigentlich würdest du dich am liebsten nur noch verkriechen, weil du keine Kraft mehr hast? Ungeduld, Reizbarkeit, Sorgen, Panik und Konzentrationsschwierigkeiten prägen deinen Alltag? „Zum Ausgleich“ packst du auch noch Sport in den Tagesablauf und verstehst nicht, warum das nicht hilft? Ausgehend von einem Stresstest, der die Höhe deines Stresslevels zeigt, ergründen wir deshalb miteinander nicht nur psychische Ursachen für Stress, sondern finden auch Wege, diesen zu minimieren. Du lernst unter anderem Kriterien kennen, die dir helfen, deine Aktivitäten sinnvoll auszumisten. Ich werde dir auch zeigen, wie du „Nein“ sagen kannst, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben oder dich dafür in endlosen Diskussionen rechtfertigen zu müssen. Du erfährst, welche Sportarten für deine persönliche Situation die richtigen sind. Außerdem lernst du Nahrungsmittel kennen, die deinen Körper in solchen Situationen unterstützen und erfährst, wie du mit der Anzahl der Mahlzeiten deinen Stresslevel beeinflussen kannst.

Karin Bernegger
Dipl. psychosoziale Beraterin

Zeit:
12. - 14. Oktober 2018

Ort:
Jugendgästehaus Mondsee
Krankenhausstraße 9
5310 Mondsee

Leitung:
Hope4You-Team

Referentin:
Karin Bernegger

Thema:
Spezialthema: Stressmanagement

Teilnehmer:
Männer und Frauen

Teilnehmerzahl:
bis 30 Personen

Kosten:
DZ: € 100
EZ: € 125
Bitte bei der Anmeldungen den ganzen Betrag auf folgendes Konto einzahlen:
Kirche der STA
IBAN: AT42 1100 0007 4122 4000
Kennwort: h4y-3

Anreise:
Selbstanreise

Unterbringung:
Jugendgästehaus Mondsee
Krankenhausstraße 9
5310 Mondsee

Verpflegung:
Vegetarisch und auf Wunsch veganes Essen
EZ und DZ mit Du. und WC

Anmeldeschluss:
01.10.2018

Rückfragen:
gl.walter@adventisten.at

ZUM ANMELDEFORMULAR

 

12. - 14.10.2018 | Girls4Christ

Thema: Bist du bereit, IHM zu begegnen?

Kämpfst du in deinem Leben mit der Frage: "Was bringt das Leben danach? Gibt es das? Wenn JA!? Wie sieht der Weg dahin aus? Mit diesen Fragen wollen wir uns beschäftigen. Es wird wieder viel Gesang, Gemeinschaft, gutes Essen und Zeit für Fragen geben. Unser bunter Abend darf natürlich nicht fehlen. Wir freuen uns über dein Kommen und ermutigen dich zur Aktion "BRING ONE". Damit noch mehr IHM begegnen können.

Dein Girls for Christ Team

Zeit:
12. - 14. Oktober 2018

Ort:
Schmalnauer Alm in Strobl

Leitung:
Doris Lumpi

Referentin:
Rabea Kramp

Thema:
Bist du bereit IHM zu begegnen?

Teilnehmer:
Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren

Teilnehmerzahl:
25 Personen

Kosten:
€ 35,-

Anreise:
Selbstanreise

Unterbringung:
In Mehrbettzimmer auf der "Schmalnauer Alm"

Anmeldeschluss:
25. September 2018

Anmeldung:
Über das Anmeldeformular

Rückfragen:
girls4christ@adventisten.at

ZUM ANMELDEFORMULAR

 

19. - 21.10.2018 | Hope4you 2 - Bayern

Hope4you-Seminar 2:  19. – 21. Okt. 2018

Inhalt: Meine Beziehung zu mir selbstDu lernst dich kennen und zu dir zu stehen. Deine Bereitschaft wird die Voraussetzung zur Veränderung. Lass die Verwandlung zu und gib Gott die Möglichkeit, dir zu helfen.

Zeit:
19. - 21. Oktober 2018

Ort:
Jugendbildungsstätte Windberg
Hope4you-Seminare 2018 finden in Windberg (liegt zwischen Deggendorf und Regensburg) statt:
Jugendbildungsstätte Windberg
Pfarrplatz 22
94336 Windberg
Deutschland

Leitung:
Prof. Dr. Gabriele Rieder
Klaus Reichl

Referent:
Referent: Hans Rolfsmeier

Referentin:
H4Y-Team

Thema:
Spezialthema: Ängste – begreifen – bewältigen - besiegen

Kosten:
VP | DZ: € 98,-
EZ–Zuschlag: € 5,- / Tag
Überweisung der Seminarkosten an: AWW Bayern, Bank für Sozialwirtschaft München,
IBAN: DE38 7002 0500 0007 8189 00, BIC: BFSW DE33 MUE, Betreff: Hope4you-„Seminarnummer“

Anreise:
Selbstanreise

Unterbringung:

Verpflegung:
Vegetarisch

Anmeldeschluss:
8 Wochen vor der Veranstaltung. Ausnahmen nach Rücksprache ggf. möglich.

Anmeldung:
Klaus Reichl,
Tel: +49 (0)8806 958 31 53 oder
+49 172 909 32 63
E-Mail: hope4you@t-online.de

Rückfragen:
Klaus Reichl, +49 (0)8806 958 31 53 oder +49 172 909 32 63
E-Mail: hope4you@t-online.de

 

17.11.2018 | ENDITNOW - Prävention von Missbrauch und Gewalt

 

30.11. - 02.12.2018 | Hope4you-4

Meine Beziehung zu Gott ausleben

Du suchst nach einem lebendigen Glauben, der dich trägt und dir deinen Weg zeigt? An diesem Wochenende wollen wir erkennen, was eine dauerhafte Beziehung zu Gott ausmacht und wie sie nicht nur für uns zur Stütze und Kraft, sondern auch für die Menschen um uns herum zur Hilfe wird.

Schritt 10: "Wir setzten die Inventur unseres Inneren fort, und wenn wir Unrecht hatten, gaben wir es sofort zu."

Schritt 11: "Wir suchten durch Gebet und Besinnung unsere bewusste Verbindung zu Gott, soweit wir ihn verstanden, zu verbessern. Wir baten ihn nur, uns seinen Willen für uns erkennen zu lassen, und um die Kraft, ihn auszuführen."

Schritt 12: "Nachdem wir durch diese Schritte ein geistliches Erwachen erlebt hatten, versuchten wir, diese Botschaft an andere weiterzugeben und unser tägliches Leben nach diesen Grundsätzen auszurichten."


Spezialthema:
Hunger nach Liebe – Esssucht und andere Essstörungen

Deine Gedanken beschäftigen sich einen Großteil des Tages mit (Nicht-)Essen? Du kannst gar nicht mehr anders als jede Kalorie zu zählen? Du isst nicht gerne in Gesellschaft? Du hast Fressattacken, bei denen du in kürzester Zeit Unmengen von Essen in dich hineinstopfst? Der Gang auf die Toilette nach dem Essen gehört für dich schon dazu? Etwas Ungesundes kommt dir nicht über die Lippen? Oder isst du einfach nur, wenn dich negative Gefühle wie Traurigkeit, Stress oder Langeweile übermannen? Essstörungen äußern sich auf ganz unterschiedliche Weise. Doch egal, ob Magersucht, Ess-Brech-Sucht, Binge-Eating oder Orthorexie – in jedem Fall wird das Essen zum bestimmenden Faktor im Leben und schränkt die Lebensqualität massiv ein. Wir werfen gemeinsam einen Blick auf die Anzeichen von Essstörungen und sehen uns an, wo der Missbrauch von Lebensmitteln zur Sucht wird. Wir befassen uns selbstverständlich damit, was Betroffene brauchen, um den Suchtkreislauf zu durchbrechen. Da wir dabei auch das Umfeld beleuchten, eignet sich das Thema ebenso für Angehörige oder Freunde von Personen mit Essstörung.

Karin Bernegger
Dipl. psychosoziale Beraterin

 

Zeit:
30. November - 02. Dezember 2018

Ort:
Jugendgästehaus Mondsee
Krankenhausstraße 9
5310 Mondsee

Leitung:
Hope4you-Team

Referentin:
Spezialthema: Karin Bernegger

Referenten:
Hope4you-Team

Thema:
Spezialthema: Essstörungen

Teilnehmerzahl:
bis 30 Personen

Kosten:
DZ: € 100
EZ: € 125
Bitte bei der Anmeldungen den ganzen Betrag auf folgendes Konto einzahlen:
Kirche der STA
IBAN: AT42 1100 0007 4122 4000
Kennwort: h4y-4

Anreise:
privat

Unterbringung:
Jugendgästehaus Mondsee
Krankenhausstraße 9
5310 Mondsee

Verpflegung:
vegetarisch, auf Sonderwunsch veganes Essen
Vollpension im Doppelzimmer oder Einzelzimmer

Anmeldeschluss:
20. November 2018

Rückfragen:
gl.walter@adventisten.at

ZUM ANMELDEFORMULAR

 

21. - 23.06.2019 | Auftankwochenende für Frauen