Weblog-Archiv

01.02.2017
Begegnung wird Begeisterung
Bild zum Weblog-Eintrag 91

Der 4. deutschsprachige Frauenkongress findet in Friedensau von 21.-24. September statt.

Gott hat versprochen, mit uns zu sein - bis er wiederkommt. Er hat uns einen Auftrag gegeben - "...geht zu allen Völkern und macht sie zu Jüngern...". Von diesem Auftrag wollen wir uns begeistern lassen und unsere Begeisterung wird in der Begegnung mit den Nachbarn und Freunden sichtbar.

Begrentze Teilnehmerzahl - schnell anmelden.  http://sta-frauenkongress.org

Die Kapelle in Friedensau hat nur für 300 Personen Platz, daher schnell anmelden. Über 100 Anmeldungen sind bereits eingegangen.

Programmeinblicke:

Referentinnen:

Die Hauptreferentin ist Sonja Kalmbach, Predigerin und Leiterin der Abteilung Frauen in Schweden. Sie stammt aus Freudenstadt in Deutschland.

Raquel Arrais ist die Vizeleiterin der Abteilung Frauen bei der Generalkonferenz.

Musikalischer Gast ist Sefora Nelson. Am Sabbat Abend wird sie ein Konzert geben.

Am Freitag bieten wir ca. 20 verschiedene Workshops an. Du findest jeden Workshop mit Beschreibung  auf der Homepage: http://sta-frauenkongress.org und auf die Facebookseite:https://facebook.com/DeutschsprachigerFrauenkongress/?fref=ts    Voranmeldung ist erforderlich.

Anreise:

  • Mit Flugzeug nach Berlin/Tegel.  Wir holen am Donnerstag um 15 Uhr Teilnehmer in Tegel ab. Plane deinen Flug so, dass du rechtzeitig dort bist. Wenn du mitfahren willst (€ 20,-), bitte Flugnummer und deine Tel. Nummer und Emailadresse angeben.                                                                               Von Tegel nach Burg/Magdeburg (20 Km. von Friedensau) kannst du auch mit Bus und Bahn fahren (27,-)  Wir holen dich in Burg mit dem Auto ab. Bitte Abholung melden.
  • Mit dem Zug nach Burg/Magdeburg
  • Fernbus
  • Fahrgemeinschaften

Abreise ist am Sonntag nach dem Mittagessen um 12.30 Uhr.

das D-A-CH Team der Frauenabteilung freut sich auf dich.

Gerd-Laila Walter