Weblog-Archiv

13.03.2017
Buchempfehlung
Bild zum Weblog-Eintrag 92

Missbrauch und Gewalt ist kein angenehmes Thema. Am liebsten wollen wir nichts davon hören. Und trotzdem geschieht es öfter als wir glauben. In diesem Buch spricht ein Opfer darüber, wie es Gott gefunden hat und mit seiner Hilfe wieder Lebensmut hat.

Mein Leben wurde plötzlich von panikartigen Angstzuständen beherrscht. Folgen traumatischer Kindheits- und Jugenderlebnisse, die ich viele Jahre verdrängt hatte: Sexueller Missbrauch und Misshandlungen. Entschlossen nahm ich den Kampf gegen die Angstzustände auf, gestärkt durch den Glauben an Gott, die Liebe zu meinem Mann und meinen Kindern.

Ich möchte dieses wichtige Thema nicht nur Menschen, die wie ich in eine scheinbar ausweglose Lage geraten sind, sondern auch denen, die mit Betroffenen zu tun haben, Hilfe anbieten, als auch der Allgemeinheit einen Einblick in das Leben eines Inzestopfers ermöglichen.

Damaris Hope

Autor: Damaris Hope
Titel: Meine Tränen sind versiegt …
ISBN-13: 978-3-95493-177-4